Stammbaum Scholz/Tietze

Bruno Heydenreich1909

Name
Bruno Heydenreich
Vornamen
Bruno
Nachname
Heydenreich
Geburt 10. November 1909 50 34
Text:
http://www.gunde.de/genealogie/texte/plaeschke.php#m19 Geburtsjahr eventuell 1909 und nicht 1919, d.h. 2. Kind zwischen Walter und Erich? Dazu würde die Reihenfolge der aufgezählten Kinder besser passen, und er wäre dann vom Alter her vermutlich auch derjenige, der 1934 in Dresden die Dissertation "Fehlerhafte Ehen im brasilianischen Recht" schrieb.
Veröffentlichung: Staatsarchiv Hamburg. Hamburg Passenger Lists, 1850-1934 [database on-line]. Provo, UT, USA: The Generations Network, Inc., 2008. Original data: Staatsarchiv Hamburg, Bestand: 373-7 I, VIII (Auswanderungsamt I). Mikrofilmrollen K 1701 - K 2008, S 17363 - S 17383, 13116 - 13183.
Geburt eines BrudersErich Heydenreich
14. Dezember 1910 (Alter 13 Monate)
Geburt einer SchwesterIrmgard Heydenreich
1. Januar 1911 (Alter 13 Monate)
Tod eines mütterlichen GroßvatersJohann Gottlieb Moritz Plaeschke
21. Januar 1914 (Alter 4 Jahre)
Geburt einer SchwesterCharlotte Heydenreich
3. September 1916 (Alter 6 Jahre)
Veröffentlichung: http://www.familysearch.org/
Zitat Einzelheiten: Immigrationskarte Brasilien
Text:
"Brasil, Cartões de Imigração, 1900-1965," database with images, FamilySearch (https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:VJ1R-CZ4 : 6 August 2017), Adolf Heydenreich in entry for Charlotte Paulus, Immigration; citing 1947, Arquivo Nacional, Rio de Janeiro (National Archives, Rio de Janeiro).
Geburt einer SchwesterCharlotte Heydenreich
8. September 1916 (Alter 6 Jahre)
Tod einer mütterlichen GroßmutterSophie Paulus
23. April 1927 (Alter 17 Jahre)
Todja

Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
Heirat: 29. September 1906
2 Jahre
älterer Bruder
14 Monate
er selbst
13 Monate
jüngerer Bruder
1 Monat
jüngere Schwester
6 Jahre
jüngere Schwester

GeburtStrehlener Heimat-Buch
Text:
http://www.gunde.de/genealogie/texte/plaeschke.php#m19 Geburtsjahr eventuell 1909 und nicht 1919, d.h. 2. Kind zwischen Walter und Erich? Dazu würde die Reihenfolge der aufgezählten Kinder besser passen, und er wäre dann vom Alter her vermutlich auch derjenige, der 1934 in Dresden die Dissertation "Fehlerhafte Ehen im brasilianischen Recht" schrieb.
GeburtHamburger Passagierlisten
Veröffentlichung: Staatsarchiv Hamburg. Hamburg Passenger Lists, 1850-1934 [database on-line]. Provo, UT, USA: The Generations Network, Inc., 2008. Original data: Staatsarchiv Hamburg, Bestand: 373-7 I, VIII (Auswanderungsamt I). Mikrofilmrollen K 1701 - K 2008, S 17363 - S 17383, 13116 - 13183.