Stammbaum Scholz/Tietze

Georg Franz August BleischAlter: 55 Jahre18491905

Name
Georg Franz August Bleisch
Vornamen
Georg Franz August
Nachname
Bleisch
Geburt 3. Dezember 184923:15 43
Veröffentlichung: http://www.digibib.tu-bs.de/?perid=00009505&imgid=00000023.jpg
Veröffentlichung: FHL INTL Film 996604, FHL INTL Film 1807418, FHL INTL Film 1807421
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1849, Nr. 4 (FHL INTL Film 1807419)
Taufe 12. Januar 1850 (Alter 40 Tage)
Veröffentlichung: FHL INTL Film 996604, FHL INTL Film 1807418, FHL INTL Film 1807421
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1849, Nr. 4 (FHL INTL Film 1807419)
Text:
Der Tag an welchem die Taufe verrichtet: Den Zwölften Januar c. hier. dem hiesigen Königl. Rechts Anwalt Hr. Aloys Constantin Bleisch ist von seiner Ehefrau Agnes Margaretha geborene Schmidt den Dritten Decbr 1849 Abends 11 1/4 Uhr ein Sohn geboren und dieser d. 12ten ejsd.m: unter Beilegung der Namen Georg Franz August vom Hr. Capl. Thiel getauft worden. Pathen waren: 1. der Königl. Kreisrichter Hr. August Schicke von hier. 2. der Rathmann Hr. August Bleisch von hier. 3. Rittergutsbesitzer Hr. August Schmidt aus Danchwitz 4. dessen Tochter Fräulein Theodore Schmidt.
Geburt einer SchwesterMeta Bleisch
1851 (Alter 12 Monate)

Tod eines VatersAlois Constantin Florian Bleisch
3. Dezember 1851 (Alter 2 Jahre) Alter: 43
Ursache: Nervenfieber
Veröffentlichung: FHL INTL Film 996604, FHL INTL Film 1807418, FHL INTL Film 1807421
Zitat Einzelheiten: Beerdigungen, 1851, Nr. 41 (FHL INT Film 1807421)
Text:
Der Begräbniß-Tag: den sechsten Decbr c. hier Ist bei hies. Kirche beerdigt worden der hiesige Königl. Rechtsanwalt Hl. Alois Bleisch Er starb den Dritten December c. Vormittags 11 Uhr am Nervenfieber in einem Alter von 43 Jahren.
Heirat eines GeschwistersBruno JustMeta BleischDiese Familie ansehen
um April 1878 (Alter 28 Jahre)

Veröffentlichung: http://forum.ahnenforschung.net/
Text:
Kirchliches Wochenblatt für Schlesien und die Oberlausitz http://forum.ahnenforschung.net/showpost.php?p=647951&postcount=3
HeiratEmilie HeldmannDiese Familie ansehen
22. Juni 1880 (Alter 30 Jahre)
Veröffentlichung: http://www.digibib.tu-bs.de/?perid=00009505&imgid=00000023.jpg
Beruf
Apotheker
ja

Anzahl KinderEmilie HeldmannDiese Familie ansehen
4
ja

Tod 12. April 1905 (Alter 55 Jahre)
Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
Heirat: 10. Februar 1846Danchwitz, Kreis Strehlen, Provinz Schlesien, Preußen
10 Monate
ältere Schwester
17 Monate
älterer Bruder
19 Monate
er selbst
Georg Franz August Bleisch
Geburt: 3. Dezember 1849 43Strehlen, Kreis Strehlen, Provinz Schlesien, Preußen
Tod: 12. April 1905Reutlingen, genaue Zuordnung folgt
2 Jahre
jüngere Schwester
Familie mit Emilie Heldmann - Diese Familie ansehen
er selbst
Georg Franz August Bleisch
Geburt: 3. Dezember 1849 43Strehlen, Kreis Strehlen, Provinz Schlesien, Preußen
Tod: 12. April 1905Reutlingen, genaue Zuordnung folgt
Ehefrau
Heirat: 22. Juni 1880Marburg an der Lahn, Kurfürstentum Hessen, Preußen

GeburtBeiträge zur württembergischen Apothekengeschichte Bände 16 bis 18 1995
Veröffentlichung: http://www.digibib.tu-bs.de/?perid=00009505&imgid=00000023.jpg
GeburtKirchenbücher der katholischen Kirche Strehlen
Veröffentlichung: FHL INTL Film 996604, FHL INTL Film 1807418, FHL INTL Film 1807421
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1849, Nr. 4 (FHL INTL Film 1807419)
TaufeKirchenbücher der katholischen Kirche Strehlen
Veröffentlichung: FHL INTL Film 996604, FHL INTL Film 1807418, FHL INTL Film 1807421
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1849, Nr. 4 (FHL INTL Film 1807419)
Text:
Der Tag an welchem die Taufe verrichtet: Den Zwölften Januar c. hier. dem hiesigen Königl. Rechts Anwalt Hr. Aloys Constantin Bleisch ist von seiner Ehefrau Agnes Margaretha geborene Schmidt den Dritten Decbr 1849 Abends 11 1/4 Uhr ein Sohn geboren und dieser d. 12ten ejsd.m: unter Beilegung der Namen Georg Franz August vom Hr. Capl. Thiel getauft worden. Pathen waren: 1. der Königl. Kreisrichter Hr. August Schicke von hier. 2. der Rathmann Hr. August Bleisch von hier. 3. Rittergutsbesitzer Hr. August Schmidt aus Danchwitz 4. dessen Tochter Fräulein Theodore Schmidt.
HeiratBeiträge zur württembergischen Apothekengeschichte Bände 16 bis 18 1995
Veröffentlichung: http://www.digibib.tu-bs.de/?perid=00009505&imgid=00000023.jpg