Stammbaum Scholz/Tietze

Hans Adolf Emil BleischAlter: 3 Jahre18861890

Name
Hans Adolf Emil Bleisch
Vornamen
Hans Adolf Emil
Nachname
Bleisch

Johannes Adolf Bleisch

Name
Johannes Adolf Bleisch
Vornamen
Johannes Adolf
Nachname
Bleisch
Geburt 31. Dezember 1886 30 25
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1887, Nr. 15
Taufe 11. Januar 1887 (Alter 11 Tage)
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1887, Nr. 15
Text:
Ort der Geburt: Cosel Tag der Geburt: Tag der Taufe: 31. Deczbr. (einunddreißigsten) Taufname des Kindes: Johannes Adolf Name und Stand des Vaters: Max Bleisch Königl. Kreis Wundarzt Name der Mutter: Clara Stenzinger Name des taufenden Geistlichen: Pfarrer Kollar ehelicher Knabe Name, Stand und Wohnort der Taufpaten: Carl Stenzinger Apotheker Hedwig Bleisch ledig Margarethe Laffter ledig
Geburt eines BrudersFranz Eduard Wilhelm Bleisch
4. März 1888 (Alter 14 Monate)
Zitat Einzelheiten: S. 14
Text:
Beurkundet beim Standesamt Cosel O/S, Register Nr. 20
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1888, Nr. 107
Taufe eines BrudersFranz Eduard Wilhelm Bleisch
22. April 1888 (Alter 15 Monate)
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1888, Nr. 107
Text:
Ort der Geburt: Cosel Tag der Geburt: 4. März Tag der Taufe: 22. April Taufname des Kindes: Franz Eduard Wilhelm Name und Stand des Vaters: Max Bleisch Königl. Kreis-Wundarzt Name der Mutter: Clara Stenzinger Name des taufenden Geistlichen: Pfarrer Kollau ehelicher Knabe Name, Stand und Wohnort der Taufpaten: Carl Stenzinger Apotheker Herr Doktor Müller hier Hedwig Bleisch aus Strehlen
Geburt einer SchwesterHedwig Emilie Mathilde „HeleBleisch
1. November 189015:30 (am Sterbedatum)
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1890, Nr. 298
Tod 1. November 189015:15 (Alter 3 Jahre)
Todesursache: Scharlach
Beerdigung 3. November 1890 (2 Tage nach Tod)
Zitat Einzelheiten: Beerdigungen, 1890, Nr. 190
Text:
Wohnort des Verstorbenen: Cosel Tag der Beerdigung: 3ten Novembr Der Verstorbenen Vor- und Zuname, Stand und Gewerbe, Name der Eltern gleichfalls nach Stand und Gewerbe. Tag und Stunde des Todes: Bleisch Hans Sohn des Königl. Kreis-Physikus Max Bleisch starb den 1ten November Alter des Verstorbenen: - Civilstand: - Militairstand: - Unehel. Kinder: - Krankheit oder sonstige Ursache des Todes: Scharlach Bemerkungen: -
Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
Heirat: 15. Februar 1882Breslau, Kreis Breslau, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
17 Monate
älterer Bruder
2 Jahre
älterer Bruder
Curt Johannes Franz Bleisch
Geburt: 16. September 1885 29 24Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
15 Monate
er selbst
Hans Adolf Emil Bleisch
Geburt: 31. Dezember 1886 30 25Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 1. November 1890Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
14 Monate
jüngerer Bruder
Foto Franz BleischFranz Eduard Wilhelm Bleisch
Geburt: 4. März 1888 32 26Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 17. März 1965Mosbach, Neckar-Odenwald-Kreis, Baden-Württemberg, Bundesrepublik Deutschland
3 Jahre
jüngere Schwester
6 Jahre
jüngere Schwester
Foto Käthe Tietze, geb. BleischKatharina Mathilde Julie „KätheBleisch
Geburt: 4. Oktober 1896 40 35Strehlen, Kreis Strehlen, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 18. März 1978Kupfermühle, Gemeinde Harrislee, Kreis Schleswig-Flensburg, Schleswig-Holstein, Bundesrepublik Deutschland

GeburtKirchenbücher der katholischen Kirche Cosel
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1887, Nr. 15
TaufeKirchenbücher der katholischen Kirche Cosel
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1887, Nr. 15
Text:
Ort der Geburt: Cosel Tag der Geburt: Tag der Taufe: 31. Deczbr. (einunddreißigsten) Taufname des Kindes: Johannes Adolf Name und Stand des Vaters: Max Bleisch Königl. Kreis Wundarzt Name der Mutter: Clara Stenzinger Name des taufenden Geistlichen: Pfarrer Kollar ehelicher Knabe Name, Stand und Wohnort der Taufpaten: Carl Stenzinger Apotheker Hedwig Bleisch ledig Margarethe Laffter ledig
BeerdigungKirchenbücher der katholischen Kirche Cosel
Zitat Einzelheiten: Beerdigungen, 1890, Nr. 190
Text:
Wohnort des Verstorbenen: Cosel Tag der Beerdigung: 3ten Novembr Der Verstorbenen Vor- und Zuname, Stand und Gewerbe, Name der Eltern gleichfalls nach Stand und Gewerbe. Tag und Stunde des Todes: Bleisch Hans Sohn des Königl. Kreis-Physikus Max Bleisch starb den 1ten November Alter des Verstorbenen: - Civilstand: - Militairstand: - Unehel. Kinder: - Krankheit oder sonstige Ursache des Todes: Scharlach Bemerkungen: -