Stammbaum Scholz/Tietze

Foto Franz Bleisch

Franz Eduard Wilhelm BleischAlter: 77 Jahre18881965

Name
Franz Eduard Wilhelm Bleisch
Vornamen
Franz Eduard Wilhelm
Nachname
Bleisch
Geburt 4. März 1888 32 26
Zitat Einzelheiten: S. 14
Text:
Beurkundet beim Standesamt Cosel O/S, Register Nr. 20
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1888, Nr. 107
Taufe 22. April 1888 (Alter 49 Tage)
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1888, Nr. 107
Text:
Ort der Geburt: Cosel Tag der Geburt: 4. März Tag der Taufe: 22. April Taufname des Kindes: Franz Eduard Wilhelm Name und Stand des Vaters: Max Bleisch Königl. Kreis-Wundarzt Name der Mutter: Clara Stenzinger Name des taufenden Geistlichen: Pfarrer Kollau ehelicher Knabe Name, Stand und Wohnort der Taufpaten: Carl Stenzinger Apotheker Herr Doktor Müller hier Hedwig Bleisch aus Strehlen
Geburt einer SchwesterHedwig Emilie Mathilde „HeleBleisch
1. November 1890 (Alter 2 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1890, Nr. 298
Tod eines BrudersJohannes Adolf „HansBleisch
1. November 1890 (Alter 2 Jahre)
Ursache: Scharlach
Beerdigung eines BrudersJohannes Adolf „HansBleisch
3. November 1890 (Alter 2 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Beerdigungen, 1890, Nr. 190
Text:
Wohnort des Verstorbenen: Cosel Tag der Beerdigung: 3ten Novembr Der Verstorbenen Vor- und Zuname, Stand und Gewerbe, Name der Eltern gleichfalls nach Stand und Gewerbe. Tag und Stunde des Todes: Bleisch Hans Sohn des Königl. Kreis-Physikus Max Bleisch starb den 1ten November Alter des Verstorbenen: - Civilstand: - Militairstand: - Unehel. Kinder: - Krankheit oder sonstige Ursache des Todes: Scharlach Bemerkungen: -
Taufe einer SchwesterHedwig Emilie Mathilde „HeleBleisch
26. November 1890 (Alter 2 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1890, Nr. 298
Text:
Ort der Geburt: Cosel Tag der Geburt: 1. November Tag der Taufe: 26. November Taufname des Kindes: Hedwig Emilie Mathilde Name und Stand des Vaters: Max Bleisch Königl. Kreis-Phisikus Name der Mutter: Clara Stenzinger Name des taufenden Geistlichen: Pfarrer Kollau eheliches Mädchen Name, Stand und Wohnort der Taufpaten: Margarethe Laffter ledig. Heinrich Panitz Doktor Hedwig Bleisch ledig.
Tod einer väterlichen GroßmutterEmilie Caroline Plaeschke
14. Juni 1893 (Alter 5 Jahre)
Zitat Einzelheiten: S. 16
Zitat Einzelheiten: S. 23
Tod einer mütterlichen GroßmutterMathilde Emilie Constantia Effner
10. März 1896 (Alter 8 Jahre)
Zitat Einzelheiten: S. 25
Zitat Einzelheiten: S. 17
Tod eines VatersDr. med. Adolf Max Ferdinand Bleisch
11. März 1896 (Alter 8 Jahre)
Ursache: Mensur mit Kopfverletzung, gewanderter Knochensplitter
Zitat Einzelheiten: S. 15
Zitat Einzelheiten: S. 19
Zitat Einzelheiten: S. 16
Geburt einer SchwesterKatharina Mathilde Julie „KätheBleisch
4. Oktober 189620:00 (Alter 8 Jahre)
Veröffentlichung: FHL INTL Film 996604, FHL INTL Film 1807418, FHL INTL Film 1807421
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1896, Nr. 84
Tod eines mütterlichen GroßvatersKarl Stenzinger
18. November 1896 (Alter 8 Jahre)
Zitat Einzelheiten: S. 17
Zitat Einzelheiten: S. 25
Zitat Einzelheiten: S. 19
Tod eines väterlichen GroßvatersDr. med. Eduard Joseph Ludwig Bleisch
6. August 1900 (Alter 12 Jahre)
Zitat Einzelheiten: S. 16
Zitat Einzelheiten: S. 23
Bildungsabschluss
Typ: Reifezeugnis
19. März 1906 (Alter 18 Jahre)
Institution: Kgl. Gymnasium zu Strehlen
Heirat eines GeschwistersDr. med. Carl Eduard Max BleischClara Gertrud „Trude“ PuschDiese Familie ansehen
Typ: Standesamtliche Heirat
22. Mai 1912 (Alter 24 Jahre)
Text:
Beurkundet beim Standesamt Strehlen, Register Nr. 28
Zitat Einzelheiten: S. 17
Text:
Standesamt in Strehlen i/Schles., Register Nr.: 28
Beruf
Studienrat
nach 1. April 1920 (Alter 32 Jahre)
Arbeitgeber: Schlageter-Oberschule Schweidnitz
Standesamtliche HeiratGertrud Maria Emilie „Trude“ SchillingDiese Familie ansehen
18. Juli 1920 (Alter 32 Jahre)
Zitat Einzelheiten: S. 14
Text:
Beurkundet beim Standesamt Zehden, Register Nr. 18
Geburt einer Tochter
#1
Gertrud „Trudel“ Bleisch
9. April 1922 (Alter 34 Jahre)

Beruf
Studiendirektor
1946 (Alter 57 Jahre)
Tod einer MutterClara Hedwig Sophie „Großl“ Stenzinger
30. April 1955 (Alter 67 Jahre)
Tod eines BrudersDr. med. Carl Eduard Max Bleisch
20. Juli 195823:40 (Alter 70 Jahre)
Tod 17. März 1965 (Alter 77 Jahre)
Religion
katholisch
ja

Zitat Einzelheiten: S. 14
Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
Heirat: 15. Februar 1882Breslau, Kreis Breslau, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
17 Monate
älterer Bruder
2 Jahre
älterer Bruder
Curt Johannes Franz Bleisch
Geburt: 16. September 1885 29 24Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
15 Monate
älterer Bruder
Johannes Adolf „HansBleisch
Geburt: 31. Dezember 1886 30 25Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 1. November 1890Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
14 Monate
er selbst
Foto Franz BleischFranz Eduard Wilhelm Bleisch
Geburt: 4. März 1888 32 26Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 17. März 1965Mosbach, Neckar-Odenwald-Kreis, Baden-Württemberg, Bundesrepublik Deutschland
3 Jahre
jüngere Schwester
6 Jahre
jüngere Schwester
Foto Käthe Tietze, geb. BleischKatharina Mathilde Julie „KätheBleisch
Geburt: 4. Oktober 1896 40 35Strehlen, Kreis Strehlen, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 18. März 1978Kupfermühle, Gemeinde Harrislee, Kreis Schleswig-Flensburg, Schleswig-Holstein, Bundesrepublik Deutschland
Familie mit Gertrud Maria Emilie „Trude“ Schilling - Diese Familie ansehen
er selbst
Foto Franz BleischFranz Eduard Wilhelm Bleisch
Geburt: 4. März 1888 32 26Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 17. März 1965Mosbach, Neckar-Odenwald-Kreis, Baden-Württemberg, Bundesrepublik Deutschland
Ehefrau
Heirat: 18. Juli 1920Zehden, Kreis Königsberg i./Neumark, Provinz Brandenburg, Preußen, Deutsches Reich
21 Monate
Tochter

GeburtBibliothek für bildungsgeschichtliche Forschung
GeburtAhnenpaß Franz Bleisch
Zitat Einzelheiten: S. 14
Text:
Beurkundet beim Standesamt Cosel O/S, Register Nr. 20
GeburtKirchenbücher der katholischen Kirche Cosel
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1888, Nr. 107
TaufeKirchenbücher der katholischen Kirche Cosel
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1888, Nr. 107
Text:
Ort der Geburt: Cosel Tag der Geburt: 4. März Tag der Taufe: 22. April Taufname des Kindes: Franz Eduard Wilhelm Name und Stand des Vaters: Max Bleisch Königl. Kreis-Wundarzt Name der Mutter: Clara Stenzinger Name des taufenden Geistlichen: Pfarrer Kollau ehelicher Knabe Name, Stand und Wohnort der Taufpaten: Carl Stenzinger Apotheker Herr Doktor Müller hier Hedwig Bleisch aus Strehlen
BildungsabschlussBibliothek für bildungsgeschichtliche Forschung
BerufDas Lehrerkollegium der Schlageter-Oberschule Schweidnitz (1940)
BerufBibliothek für bildungsgeschichtliche Forschung
HeiratAhnenpaß Franz Bleisch
Zitat Einzelheiten: S. 14
Text:
Beurkundet beim Standesamt Zehden, Register Nr. 18
ReligionBibliothek für bildungsgeschichtliche Forschung
ReligionAhnenpaß Franz Bleisch
Zitat Einzelheiten: S. 14
Notiz
MedienobjektFoto Franz BleischFoto Franz Bleisch
Format: image/jpeg
Bildmaße: 399 × 571 Pixel
Dateigröße: 27 kB
Typ: Foto
Hervorgehobenes Bild: ja