Stammbaum Scholz/Tietze

Foto Johanna Maass, geb. Kiesow, 1903

Johanna Emilia Karoline KiesowAlter: 72 Jahre18561929

Name
Johanna Emilia Karoline Kiesow
Vornamen
Johanna Emilia Karoline
Nachname
Kiesow
Ehename
Johanna Emilia Karoline Maaß
Ehename
Johanna Emilia Karoline Maass
Geburt 25. Dezember 1856 27
Geburt eines BrudersRobert Kiesow
Mai 1858 (Alter 16 Monate)

Zitat Einzelheiten: Jahr: 1900; Volkszählung Ort: Hubbard, Dodge, Wisconsin; Rolle: T623_1784 Seite: 5A; Enumerationsbezirk: 92.
Geburt eines BrudersPaul Kiesow
1869 (Alter 12 Jahre)

Heirat eines GeschwistersRobert KiesowAugusta WiedenhöftDiese Familie ansehen
1879 (Alter 22 Jahre)

Zitat Einzelheiten: Jahr: 1930; Volkszählung Ort: Horicon, Dodge, Wisconsin; Rolle: 2568; Seite: 6A; Enumerationsbezirk: 21; Bild: 971.0.
Text:
Age at first marriage: 20
Standesamtliche HeiratCarl Ludwig Wilhelm MaassDiese Familie ansehen
23. Dezember 1881 (Alter 24 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Standesamt I, Trauungsregister 1881, Nr. 584 (P Rep. 800 Nr. 134)
Text:
Berlin, am dreiundzwanzigsten Dezember tausend acht hundert achtzig und eins. Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum Zweck der Eheschließung: 1. der Partikulier Karl Ludwig Wilhelm Maass der Persönlichkeit nach aufgrund beigebrachter [...] anerkannt, evangelischer Religion, geboren den dreißigsten März des Jahres tausend acht hundert zwanzig und eins zu Charlottenburg bei Berlin, wohnhaft zu Berlin Brüder Straße 9 Sohn des zu Zossen verstorbenen Kunstgärtners Karl Ludwig Maass und gleichfalls verstorbener Ehefrau Johanna geborene Heinatz, zuletzt wohnhaft zu Berlin. 2. die Johanna Emilia Karolina Kiesow, Wirthschafterin der Persönlichkeit nach aufgrund ihres Taufscheins anerkannt, evangelischer Religion, geboren den fünfundzwanzigsten Dezember des Jahres tausend acht hundert fünfzig und sechs zu Freist, Kreis Stolp in Pommern, wohnhaft zu Berlin, Brüder Straße 9 Tochter des Gärtner Adolf Kiesow und Ehefrau Karoline geborene Kreft beide wohnhaft zu Stolp. Als Zeugen waren zugezogen und erschienen: 3. der Schuhmachermeister Carl Gotthilf Olbrecht der Persönlichkeit nach auf Grund seines Bürgerbriefes anerkannt, sechszig Jahre alt, wohnhaft zu Berlin Simeon Straße 1. 4. der Goldarbeiter Oskar Hugo Quenzel der Persönlichkeit nach auf Grund seines Ausmusterungsscheins anerkannt, fünfunddreißig Jahre alt, wohnhaft zu Berlin Stallschreiber Straße 7. In Gegenwart der Zeugen richtete der Standesbeamte an die Verlobten einzeln und nach einander die Frage: ob sie erklären, daß sie die Ehe mit einander eingehen wollen. Die Verlobten beantworteten diese Frage bejahend und erfolgte hierauf der Ausspruch des Standesbeamten, daß er sie nunmehr kraft des Gesetzes für rechtmäßig verbundene Eheleute erkläre. Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben. [Unterschrift Carl Maass] [Unterschrift Johanna Maass gb. Kiesow] [Unterschrift Gotthilf Olbrecht] [Unterschrift Oscar Quenzel] Der Standesbeamte. [Unterschrift]
Notiz: Trauzeuge Gotthilf Olbrecht war laut Berliner Adreßbuch 1891 Diener bei der katholisch-apostolischen Kirche. Oscar Quenzels Vater war Juwelier.
Geburt einer Tochter
#1
Elfrieda Johanna Maria Maass
13. Januar 1883 (Alter 26 Jahre)
Adresse: Brüderstraße 9
Zitat Einzelheiten: Geburtenregister 1883, Nr. 70 (P Rep. 800 Nr. 253)
Text:
Berlin, am 17ten Januar 1883. Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute auf Grund seiner Eheschließungs-Bescheinigung anerkannt, der Partikulier Karl Ludwig Wilhelm Maass wohnhaft zu Berlin Brüderstr 9 evangelischer Religion, und zeigte an, daß von der Johanna Emilie Karoline Maass geborenen Kiesow seiner Ehefrau evangelischer Religion, wohnhaft bei ihm zu Berlin in seiner Wohnung am dreizehnten Januar des Jahres tausend acht hundert achtzig und drei Nachmittags um sieben Uhr in Kind weiblichen Geschlechts geboren worden sei, welches noch keine Vornamen erhalten habe. Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben. [Unterschrift Carl Maass] Der Standesbeamte. [Unterschrift unleserlich] In Vertretung ======= No 70 Berlin am 16ten März 1883. Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute der Persönlichkeit nach bekannt, der Particulier Karl Ludwig Wilhelm Maass wohnhaft zu Berlin Brüderstraße 9, und zeigte an, daß dem von seiner Ehefrau am 13t Januar 1883 geborenen Kinde die Vornamen Elfride Maria Johanna beigelegt worden seien. Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben. [Unterschrift Carl Maass] Der Standesbeamte. [Unterschrift unleserlich] In Vertretung
Geburt einer Tochter
#2
Lydia Hermiene Maass
25. August 189120:00 (Alter 34 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Nr. 45
Datum des Eintrages in der ursprünglichen Quelle: 28. August 1891
Text:
Alt Kietz am 28 August 1891. Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der Persönlichkeit nach bekannt, der pensionierte Beamte Karl Maass wohnhaft zu Alt Kietz evangelischer Religlion, und zeigte an, daß von der Johanna Maass seiner Ehefrau geborne Kiesow evangelischer Religion, wohnhaft bei ihrem Ehemann zu Alt Kietz am fünfundzwanzigsten August des Jahres tausend acht hundert neunzig und eins Nachmittags um acht Uhr ein Kind weiblichen Geschlechts geboren worden sei, welches die Vornamen Lidia Hermiene erhalten habe. Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben [Unterschrift Carl Maass] Der Standesbeamte. [Unterschrift Stabach]
Heirat eines GeschwistersPaul KiesowMinna P KlewerDiese Familie ansehen
1895 (Alter 38 Jahre)

Heirat eines KindsPaul Augustin Ernst ScholzElfrieda Johanna Maria MaassDiese Familie ansehen
Typ: Standesamtliche Heirat
21. September 1899 (Alter 42 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Nr. 106, 1899
Datum des Eintrages in der ursprünglichen Quelle: 21. September 1899
Text:
Eberswalde am einundzwanzigsten September tausend acht hundert neunzig und neun Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum Zweck der Eheschließung: 1. der Prediger der Apostolischen Gemeinde Paul Augustin Ernst Scholz der Persönlichkeit nach durch die Aufgebotsverhandlung bekannt, apostolischer Religion, geboren den elften Juni des Jahres tausend acht hundert sechzig und acht zu Sagan, wohnhaft zu Eberswalde Brunnenstraße No. 19 Sohn des zu Sagan verstorbenen Partikuliers August Scholz und dessen Ehefrau Theresia geborenen Heinrich wohnhaft zu Forst in der Lausitz 2. die ledige Elfriede Maria Johanna Maass, ohne besonderen Beruf der Persönlichkeit nach durch die Aufgebotsverhandlung bekannt, apostolischer Religion, geboren den dreizehnten Januar des Jahres tausend acht hundert achtzig und drei zu Berlin, wohnhaft zu Eberswalde, Brunnenstraße No. 19 Tochter des Partikuliers Karl Maass und dessen Ehefrau Johanna geborenen Kiesow beide wohnhaft zu Eberswalde Als Zeugen waren zugezogen und erschienen: 3. der Partikulier Karl Maass der Persönlichkeit nach bekannt, acht und siebzig Jahre alt, wohnhaft zu Eberswalde, Brunnenstraße No. 19 4. der Obsthändler August Schmidt der Persönlichkeit nach durch Unterredung anerkannt, zwei und fünfzig Jahre alt, wohnhaft zu Eberswalde, Eisenbahnstraße No. 98 In Gegenwart der Zeugen richtete der Standesbeamte an die Verlobten einzeln und nach einander die Frage: ob sie erklären, daß sie die Ehe mit einander eingehen wollen. Die Verlobten beantworteten diese Frage bejahend und erfolgte hierauf der Ausspruch des Standesbeamten, daß er sie nunmehr kraft des Gesetzes für rechtmäßig verbundene Eheleute erkläre. Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben. [Unterschrift Paul Augustin Ernst Scholz] [Unterschrift Elfrieda Maria Johanna Scholz Geb. Maass] [Unterschrift Carl Maass] [Unterschrift August Schmidt] Der Standesbeamte. In Vertretung [Unterschrift Lautenschläger]
Heirat eines KindsPaul Augustin Ernst ScholzElfrieda Johanna Maria MaassDiese Familie ansehen
Typ: Kirchliche Trauung
21. September 1899 (Alter 42 Jahre)
Notiz: Pfarrer: Albert Roller, Engel d. Gem. Berlin N.
Tod eines EhemannsCarl Ludwig Wilhelm Maass
26. August 1900 (Alter 43 Jahre)
Geburt einer Enkeltochter
#1
Edith Johanna Theresia Scholz
16. September 190007:10 (Alter 43 Jahre)
Taufe einer EnkeltochterEdith Johanna Theresia Scholz
7. Oktober 1900 (Alter 43 Jahre)

Notiz: Pfarrer: Wessmann, Engel der Gemeinde
Geburt eines Enkelsohns
#2
Carl Ulrich Paul Scholz
19. Oktober 190100:45 (Alter 44 Jahre)
Adresse: Tempelstraße 10, Hagensberg
Taufe eines EnkelsohnsCarl Ulrich Paul Scholz
29. November 1901 (Alter 44 Jahre)
Notiz: Oberpastor Hellmann von St. Petri in Riga, Taufe im Elternhause
Geburt eines Enkelsohns
#3
Johannes Michael Scholz
11. November 190218:00 (Alter 45 Jahre)
Adresse: Tempelstraße 10
Taufe eines EnkelsohnsJohannes Michael Scholz
25. Dezember 1902 (Alter 46 Jahre)
Adresse: St. Petri Riga, Oberp. Hellm[...] im Hause der Eltern
Notiz: Paten: Johannes Schibba, Engelevangel., Gehilfe d. H. v. Mickwitz; Michael Sololoff, Postbeamter, Ritter; Frau Maria Sartis (?)
Einwanderung 21. September 1903 (Alter 46 Jahre)
Veröffentlichung: http://www.ellisisland.org/
Text:
Ship of Travel: Kroonland Port of Departure: Antwerp No. on List: 20 Name in full: Maass Johanna Mrs Age Yrs: 46 Mos: Sex: f Married or Single: marri Calling or Occupation: housekeeper Able to Read: yes Write: yes Nationality (Country of last permanent residence): German Race or People: German Last Residence (Province, City, or Town): Butow / Beetow Final Destination (State, City, or Town): Waukegan Ills. Whether having a ticket to such final destination: yes By whom was passage paid: brother Whether in possession of $50, and if less, how much? Whether ever before in the United States; and if so, when and where? no Whether going to join a relative or friend; and if so, what relative or friend, and his name and complete address: Paul Kiesow, 219 Santiori Str. Waukegan Ills. Ever in prison or almshouse, or institution for care and treatment of the insane, or supported by charity? If so, which? Whether a Polygamist: Whether an Anarchist: Whether [...] by reason of any offer, [...], or agreement, express or implied, to labor in the United States: Condition of Health, Mental and Physical: Deformed or Crippled. Nature, length of time, and cause:
Geburt eines Enkelsohns
#4
Herbert Richard Augustin Scholz
2. September 19046:30 (Alter 47 Jahre)
Taufe eines EnkelsohnsHerbert Richard Augustin Scholz
21. September 1904 (Alter 47 Jahre)
Adresse: Tempelstraße 10
Notiz: St. Petri, Oberp. Hellma[...], im Hause der Eltern
Geburt eines Enkelsohns
#5
Waldemar Franz Wilhelm Scholz
1. Dezember 19056:45 (Alter 48 Jahre)
Taufe eines EnkelsohnsWaldemar Franz Wilhelm Scholz
11. Januar 1906 (Alter 49 Jahre)
Notiz: Pfarrer: Otto Streiber, Engel der Gemeinde
Tod eines EnkelsohnsWaldemar Franz Wilhelm Scholz
18. Januar 190802:30 (Alter 51 Jahre)
Ursache: Sturz mit Gehirnerschütterung
Notiz: Aus der Familienchronik vom Vater Paul Scholz:
Geburt einer Enkeltochter
#6
Gerda Elfriede Lydia Scholz
3. August 19086:30 (Alter 51 Jahre)
Adresse: Karlstraße 19
Taufe einer EnkeltochterGerda Elfriede Lydia Scholz
21. August 1908 (Alter 51 Jahre)
Notiz: Pfarrer: Albrecht, Hirte der Gemeinde
Wohnort 1913 (Alter 56 Jahre)
Adresse: 304 Goethe Street
Veröffentlichung: http://www.ellisisland.org/
Tod einer MutterKaroline Kreft
vor 1916 (Alter 59 Jahre)
Notiz: Ihr Name ist weder im "Illinois Statewide Death Index, Pre–1916" noch in der "Datab…
Einwanderung 27. März 1924 (Alter 67 Jahre)
Tod eines BrudersRobert Kiesow
1926 (Alter 69 Jahre)

Heirat eines EnkelsCarl Ulrich Paul ScholzAdelheid Maria Katharina RahmDiese Familie ansehen
6. August 1927 (Alter 70 Jahre)
Tod 26. Februar 1929 (Alter 72 Jahre)
Beerdigung 4. März 1929 (6 Tage nach Tod)
Friedhof: Westfriedhof
Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
Heirat:
sie selbst
Foto Johanna Maass, geb. Kiesow, 1903Johanna Emilia Karoline Kiesow
Geburt: 25. Dezember 1856 27Adlig Freist, Landkreis Stolp, Provinz Pommern, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 26. Februar 1929Magdeburg, Kreis Magdeburg, Provinz Sachsen, Preußen, Deutsches Reich
17 Monate
jüngerer Bruder
12 Jahre
jüngerer Bruder
Geschwister
Geschwister
Familie mit Carl Ludwig Wilhelm Maass - Diese Familie ansehen
Ehemann
sie selbst
Foto Johanna Maass, geb. Kiesow, 1903Johanna Emilia Karoline Kiesow
Geburt: 25. Dezember 1856 27Adlig Freist, Landkreis Stolp, Provinz Pommern, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 26. Februar 1929Magdeburg, Kreis Magdeburg, Provinz Sachsen, Preußen, Deutsches Reich
Heirat: 23. Dezember 1881Berlin, Preußen, Deutsches Reich
13 Monate
Tochter
9 Jahre
Tochter
Foto Lydia MaassLydia Hermiene Maass
Geburt: 25. August 1891 70 34Altkietz bei Freienwalde, Kreis Oberbarnim, Provinz Brandenburg, Preußen, Deutsches Reich
Tod:
Carl Ludwig Wilhelm Maass + Eleonore Auguste Krause - Diese Familie ansehen
Ehemann
Ehemanns Ehefrau
Heirat: 18. Oktober 1844Berlin, Preußen
1 Monat
Stieftochter
Maass
Geburt: 29. November 1844 23 27Berlin, Preußen
Tod: 29. November 1844Berlin, Preußen
11 Monate
Stieftochter
23 Monate
Stiefsohn
17 Monate
Stiefsohn
Carl Albert Hermann Maass
Geburt: 28. Februar 1849 27 31Berlin, Preußen
Tod: 25. Juli 1902Strausberg, Landkreis Oberbarnim, Brandenburg, Preußen, Deutsches Reich
4 Jahre
Stieftochter
2 Jahre
Stieftochter
2 Jahre
Stiefsohn

HeiratMails von C. Zander
HeiratPersonenstandsurkunden des Standesamtes Berlin
Zitat Einzelheiten: Standesamt I, Trauungsregister 1881, Nr. 584 (P Rep. 800 Nr. 134)
Text:
Berlin, am dreiundzwanzigsten Dezember tausend acht hundert achtzig und eins. Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum Zweck der Eheschließung: 1. der Partikulier Karl Ludwig Wilhelm Maass der Persönlichkeit nach aufgrund beigebrachter [...] anerkannt, evangelischer Religion, geboren den dreißigsten März des Jahres tausend acht hundert zwanzig und eins zu Charlottenburg bei Berlin, wohnhaft zu Berlin Brüder Straße 9 Sohn des zu Zossen verstorbenen Kunstgärtners Karl Ludwig Maass und gleichfalls verstorbener Ehefrau Johanna geborene Heinatz, zuletzt wohnhaft zu Berlin. 2. die Johanna Emilia Karolina Kiesow, Wirthschafterin der Persönlichkeit nach aufgrund ihres Taufscheins anerkannt, evangelischer Religion, geboren den fünfundzwanzigsten Dezember des Jahres tausend acht hundert fünfzig und sechs zu Freist, Kreis Stolp in Pommern, wohnhaft zu Berlin, Brüder Straße 9 Tochter des Gärtner Adolf Kiesow und Ehefrau Karoline geborene Kreft beide wohnhaft zu Stolp. Als Zeugen waren zugezogen und erschienen: 3. der Schuhmachermeister Carl Gotthilf Olbrecht der Persönlichkeit nach auf Grund seines Bürgerbriefes anerkannt, sechszig Jahre alt, wohnhaft zu Berlin Simeon Straße 1. 4. der Goldarbeiter Oskar Hugo Quenzel der Persönlichkeit nach auf Grund seines Ausmusterungsscheins anerkannt, fünfunddreißig Jahre alt, wohnhaft zu Berlin Stallschreiber Straße 7. In Gegenwart der Zeugen richtete der Standesbeamte an die Verlobten einzeln und nach einander die Frage: ob sie erklären, daß sie die Ehe mit einander eingehen wollen. Die Verlobten beantworteten diese Frage bejahend und erfolgte hierauf der Ausspruch des Standesbeamten, daß er sie nunmehr kraft des Gesetzes für rechtmäßig verbundene Eheleute erkläre. Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben. [Unterschrift Carl Maass] [Unterschrift Johanna Maass gb. Kiesow] [Unterschrift Gotthilf Olbrecht] [Unterschrift Oscar Quenzel] Der Standesbeamte. [Unterschrift]
EinwanderungEllis Island immigration records
Veröffentlichung: http://www.ellisisland.org/
Text:
Ship of Travel: Kroonland Port of Departure: Antwerp No. on List: 20 Name in full: Maass Johanna Mrs Age Yrs: 46 Mos: Sex: f Married or Single: marri Calling or Occupation: housekeeper Able to Read: yes Write: yes Nationality (Country of last permanent residence): German Race or People: German Last Residence (Province, City, or Town): Butow / Beetow Final Destination (State, City, or Town): Waukegan Ills. Whether having a ticket to such final destination: yes By whom was passage paid: brother Whether in possession of $50, and if less, how much? Whether ever before in the United States; and if so, when and where? no Whether going to join a relative or friend; and if so, what relative or friend, and his name and complete address: Paul Kiesow, 219 Santiori Str. Waukegan Ills. Ever in prison or almshouse, or institution for care and treatment of the insane, or supported by charity? If so, which? Whether a Polygamist: Whether an Anarchist: Whether [...] by reason of any offer, [...], or agreement, express or implied, to labor in the United States: Condition of Health, Mental and Physical: Deformed or Crippled. Nature, length of time, and cause:
WohnortEllis Island immigration records
Veröffentlichung: http://www.ellisisland.org/
Heirat
Trauzeuge Gotthilf Olbrecht war laut Berliner Adreßbuch 1891 Diener bei der katholisch-apostolischen Kirche. Oscar Quenzels Vater war Juwelier.
MedienobjektFoto Johanna Maass, geb. Kiesow, 1903Foto Johanna Maass, geb. Kiesow, 1903
Format: image/jpeg
Bildmaße: 568 × 800 Pixel
Dateigröße: 55 kB
Typ: Elektronisch
Hervorgehobenes Bild: ja