Stammbaum Scholz/Tietze

Portrait Herbert Scholz

Herbert Richard Augustin ScholzAlter: 70 Jahre19041975

Name
Herbert Richard Augustin Scholz
Vornamen
Herbert Richard Augustin
Nachname
Scholz
Geburt 2. September 19046:30 36 21
Taufe 21. September 1904 (Alter 19 Tage)
Adresse: Tempelstraße 10
Notiz: St. Petri, Oberp. Hellma[...], im Hause der Eltern
Geburt eines BrudersWaldemar Franz Wilhelm Scholz
1. Dezember 19056:45 (Alter 14 Monate)
Taufe eines BrudersWaldemar Franz Wilhelm Scholz
11. Januar 1906 (Alter 16 Monate)
Notiz: Pfarrer: Otto Streiber, Engel der Gemeinde
Tod eines BrudersWaldemar Franz Wilhelm Scholz
18. Januar 190802:30 (Alter 3 Jahre)
Ursache: Sturz mit Gehirnerschütterung
Notiz: Aus der Familienchronik vom Vater Paul Scholz:
Geburt einer SchwesterGerda Elfriede Lydia Scholz
3. August 19086:30 (Alter 3 Jahre)
Adresse: Karlstraße 19
Taufe einer SchwesterGerda Elfriede Lydia Scholz
21. August 1908 (Alter 3 Jahre)
Notiz: Pfarrer: Albrecht, Hirte der Gemeinde
Konfirmation 24. März 1918 (Alter 13 Jahre)
Heirat eines GeschwistersCarl Ulrich Paul ScholzAdelheid Maria Katharina RahmDiese Familie ansehen
6. August 1927 (Alter 22 Jahre)
Tod einer mütterlichen GroßmutterJohanna Emilia Karoline Kiesow
26. Februar 1929 (Alter 24 Jahre)
Beerdigung einer mütterlichen GroßmutterJohanna Emilia Karoline Kiesow
4. März 1929 (Alter 24 Jahre)
Friedhof: Westfriedhof
Heirat eines GeschwistersPaul PfannenschmidtGerda Elfriede Lydia ScholzDiese Familie ansehen
Typ: Standesamtliche Heirat
30. Juni 1934 (Alter 29 Jahre)
Heirat eines GeschwistersPaul PfannenschmidtGerda Elfriede Lydia ScholzDiese Familie ansehen
Typ: Kirchliche Trauung
1. Juli 1934 (Alter 29 Jahre)
Tod eines VatersPaul Augustin Ernst Scholz
9. Mai 194414:30 (Alter 39 Jahre)
Adresse: Vom-Rath-Straße 35
Ursache: Verkalkung, Schlaganfall, Bronchitis, Herzschwäche
Text:
Nr. 1172 Magdeburg, den 10. Mai 1944 Der Prediger Paul Augustin Ernst Scholz, katholisch-apostolisch wohnhaft in Magdeburg, vom Rath Straße 35 ist am 9. Mai 1944 um 14 Uhr 30 Minuten in Magdeburg, in seiner Wohnung verstorben. Der Verstorbene war geboren am 11. Juni 1868 in Sagan/Schlesien. Vater: Altsitzer August Scholz, verstorben und zuletzt wohnhaft in Sagan. Mutter: Theresia Scholz, geborene Heinrich, verstorben und zuletzt wohnhaft in Forst in der Lausitz. Der Verstorbene war verheiratet mit Elfriede Maria Johanna Scholz, geborenen Maaß, wohnhaft in Magdeburg, Vom Rath Straße 35. Eingetragen auf mündliche Anzeige des Schwiegersohnes, Korrespondent Paul Pfannenschmidt, wohnhaft in Magdeburg, Eschenweg 1. Der Anzeigende erklärte, von dem Sterbefall aus eigenem Wissen unterrichtet zu sein. Er hat sich durch Totenschein ausgewiesen. Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben [Unterschrift Paul Pfannenschmidt.] Der Standesbeamte In Vertretung: [Unterschrift Rimoro] Todesursache: Verkalkung, Schlaganfall, Bronchitis, Herzschwäche. Eheschließung des Verstorbenen am 21.9.1899 in Eberswalde, (Standesamt Eberswalde Nr. 106/1899).
Militär
Stammkompanie Kraftfahr-Ersatz- und Ausbildungs-Abteilung 5
Oktober 1944 (Alter 40 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Schreiben vom 29.5.2013
Text:
Diensteintrittsdatum: nicht verzeichnet Erkennungsmarke: - 15288 - St. K. Kraftf. E. u. A. Abt. 5 Truppenteile lt. Meldung vom Okt. 1944 Stammkompanie Kraftfahr-Ersatz- und Ausbildungs-Abteilung 5, Standort: Müllheim lt. Meldung vom 01.05.1945 Panzer-Pionier von Thenen
Wohnort von 1. Mai 1945 bis 16. Juni 1945 (Alter 40 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Schreiben vom 29.5.2013
Text:
Kriegsgefangenschaft 01.05.1945 in Kreuzthal in westalliierter Gefangenschaft 04.01.1946 entlassen
Wohnort 16. Juni 1945 (Alter 40 Jahre)
Adresse: Dépot 103
Zitat Einzelheiten: Schreiben vom 29.5. und September 2013
Notiz: No matricule au camp: 994962
Wohnort von 5. Dezember 1945 bis 4. Januar 1946 (Alter 41 Jahre)
Adresse: CCPWE 15 Croutoy (Attichy)
Notiz: Gefangenennummer: 31G-2385598
Tod einer MutterElfrieda Johanna Maria Maass
7. August 194610:15 (Alter 41 Jahre)
Adresse: Eschenweg 1
Ursache: Schilddrüsenvergrößerung
Zitat Einzelheiten: Totenregister, 1946, Nr. 245
Datum des Eintrages in der ursprünglichen Quelle: 8. August 1946
Text:
Nr. 245 Magdeburg, den 8. August 1946 Die Hausfrau Elfriede Maria Johanna Scholz, geborene Maaß, katholisch-apostolisch wohnhaft in Magdeburg, Eschenweg 1 ist am 7. August 1946 um 10 Uhr 15 Minuten in Magdeburg, Eschenweg 1 verstorben. Die Verstorbene war geboren am 13. Januar 1883 in Berlin. Vater: Karl Maaß, weiteres unbekannt. Mutter: Johanna Maaß, geborene Kiesow, zuletzt wohnhaft in Magdeburg. Die Verstorbene war verwitwet von dem Prediger der Apostolischen Gemeinde Paul Augustin Ernst Scholz. Eingetragen auf mündliche Anzeige des Schwiegersohnes, Kontoristen Paul Pfannenschmidt, wohnhaft in Magdeburg, Eschenweg 1. Der Anzeigende hat sich durch Registrierkarte ausgewiesen. 1 Zwischenzeile und 1 Schreibwort gestrichen. Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben [Unterschrift Paul Pfannenschmidt.] Der Standesbeamte In Vertretung: [Unterschrift] Todesursache: Schilddrüsenvergrößerung Eheschließung der Verstorbenen am 21.9.1899 in Eberswalde (Standesamt Eberswalde Nr. 106/1899).
Geburt einer Enkeltochter
#1
Gundemarie Anke Scholz
8. Oktober 197214:16 (Alter 68 Jahre)
Adresse: Mürwiker Straße 115 Flensburg
Taufe einer EnkeltochterGundemarie Anke Scholz
15. April 1973 (Alter 68 Jahre)
Adresse: Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Petri, 3. Bezirk
Zitat Einzelheiten: Register Nr. 5/1973
Notiz: Taufpaten: Volker Schmidt, Angela Spitz
Tod einer SchwesterGerda Elfriede Lydia Scholz
7. Dezember 1973 (Alter 69 Jahre)
Tod 1. August 1975 (Alter 70 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Sterberegister 1975, Nr. 955
Religion
katholisch-apostolisch
ja

Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
Heirat: 21. September 1899Eberswalde, Kreis Oberbarnim, Provinz Brandenburg, Preußen, Deutsches Reich
Heirat: 21. September 1899Eberswalde, Kreis Oberbarnim, Provinz Brandenburg, Preußen, Deutsches Reich
1 Jahr
ältere Schwester
13 Monate
älterer Bruder
Carl Scholz in Innungskluft, 1917Carl Ulrich Paul Scholz
Geburt: 19. Oktober 1901 33 18Riga, Gouvernement Livland, Rußland
Tod: 16. Januar 1981Santa Cruz de Tenerife, Insel Teneriffa, Spanien
13 Monate
älterer Bruder
Portrait Johannes ScholzJohannes Michael Scholz
Geburt: 11. November 1902 34 19Riga, Gouvernement Livland, Rußland
Tod: 19. April 1984Magdeburg, Stadtkreis Magdeburg, Bezirk Magdeburg, Deutsche Demokratische Republik
22 Monate
er selbst
Portrait Herbert ScholzHerbert Richard Augustin Scholz
Geburt: 2. September 1904 36 21Riga, Gouvernement Livland, Rußland
Tod: 1. August 1975Flensburg, kreisfreie Stadt, Schleswig-Holstein, Bundesrepublik Deutschland
15 Monate
jüngerer Bruder
Waldemar Franz Wilhelm Scholz
Geburt: 1. Dezember 1905 37 22Stargard, Stadtkreis Stargard, Provinz Pommern, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 18. Januar 1908Stargard, Stadtkreis Stargard, Provinz Pommern, Preußen, Deutsches Reich
3 Jahre
jüngere Schwester
Portrait Gerda Pfannenschmidt, geb. ScholzGerda Elfriede Lydia Scholz
Geburt: 3. August 1908 40 25Stargard, Stadtkreis Stargard, Provinz Pommern, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 7. Dezember 1973Magdeburg, Kreis Magdeburg, Provinz Sachsen, Preußen, Deutsches Reich
Familie mit Anni Marie Lorenzen Post - Diese Familie ansehen
er selbst
Portrait Herbert ScholzHerbert Richard Augustin Scholz
Geburt: 2. September 1904 36 21Riga, Gouvernement Livland, Rußland
Tod: 1. August 1975Flensburg, kreisfreie Stadt, Schleswig-Holstein, Bundesrepublik Deutschland
Ehefrau
Sohn
Vertraulich
Tochter
Vertraulich

MilitärDeutsche Dienststelle
Zitat Einzelheiten: Schreiben vom 29.5.2013
Text:
Diensteintrittsdatum: nicht verzeichnet Erkennungsmarke: - 15288 - St. K. Kraftf. E. u. A. Abt. 5 Truppenteile lt. Meldung vom Okt. 1944 Stammkompanie Kraftfahr-Ersatz- und Ausbildungs-Abteilung 5, Standort: Müllheim lt. Meldung vom 01.05.1945 Panzer-Pionier von Thenen
WohnortDeutsche Dienststelle
Zitat Einzelheiten: Schreiben vom 29.5.2013
Text:
Kriegsgefangenschaft 01.05.1945 in Kreuzthal in westalliierter Gefangenschaft 04.01.1946 entlassen
WohnortDeutsche Dienststelle
Zitat Einzelheiten: Schreiben vom 29.5. und September 2013
WohnortDeutsche Dienststelle
TodPersonenstandsurkunden des Standesamtes Flensburg
Zitat Einzelheiten: Sterberegister 1975, Nr. 955
Taufe
St. Petri, Oberp. Hellma[...], im Hause der Eltern Paten: Richard Martinsohn, Buchhalter ([...]); Johannes Breede, Buchhalter; Frl. Auguste Kster in [...]
Wohnort
No matricule au camp: 994962
Wohnort
Gefangenennummer: 31G-2385598
MedienobjektPortrait Herbert ScholzPortrait Herbert Scholz
Format: image/jpeg
Bildmaße: 623 × 800 Pixel
Dateigröße: 48 kB
Typ: Foto
Hervorgehobenes Bild: ja