Stammbaum Scholz/Tietze

Foto Max Bleisch

Dr. med. Carl Eduard Max BleischAlter: 75 Jahre18831958

Name
Dr. med. Carl Eduard Max Bleisch
Namens-Präfix
Dr. med.
Vornamen
Carl Eduard Max
Nachname
Bleisch
Geburt 9. Juli 188310:00 27 22
Zitat Einzelheiten: S. 16
Text:
Beurkundet beim Standesamt Oppeln, Register Nr.: 319
Zitat Einzelheiten: S. 15
Text:
Beurkundet beim Standesamt Oppeln O/S, Register Nr. 319
Veröffentlichung: http://www.szukajwarchiwach.pl/45/1016/0/str/1/100?ps=True#tabJednostki
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1883, Nr. 319
Taufe 29. Juli 1883 (Alter 20 Tage)
Zitat Einzelheiten: S. 15
Text:
Getauft am 29.7.1883 in Oppeln O/S
Geburt eines BrudersCurt Johannes Franz Bleisch
16. September 1885 (Alter 2 Jahre)
Wohnort
Taufe eines BrudersCurt Johannes Franz Bleisch
13. Oktober 1885 (Alter 2 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1885, Nr. 250
Text:
Ort der Geburt: Cosel Tag der Geburt: 16ten September (sechszehnten) Tag der Taufe: 13. Oktr. Taufname des Kindes: Curt Johannes Franz Name und Stand des Vaters: Max Bleisch Doktor Name der Mutter: Clara Stenzinger Name des taufenden Geistlichen: Vikar Kollar (?) ehelicher Knabe Name, Stand und Wohnort der Taufpaten: Hedwig Bleisch ledig Frau Stenzinger Breslau Curt Bleisch Strehlen
Geburt eines BrudersJohannes Adolf „HansBleisch
31. Dezember 1886 (Alter 3 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1887, Nr. 15
Taufe eines BrudersJohannes Adolf „HansBleisch
11. Januar 1887 (Alter 3 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1887, Nr. 15
Text:
Ort der Geburt: Cosel Tag der Geburt: Tag der Taufe: 31. Deczbr. (einunddreißigsten) Taufname des Kindes: Johannes Adolf Name und Stand des Vaters: Max Bleisch Königl. Kreis Wundarzt Name der Mutter: Clara Stenzinger Name des taufenden Geistlichen: Pfarrer Kollar ehelicher Knabe Name, Stand und Wohnort der Taufpaten: Carl Stenzinger Apotheker Hedwig Bleisch ledig Margarethe Laffter ledig
Geburt eines BrudersFranz Eduard Wilhelm Bleisch
4. März 1888 (Alter 4 Jahre)
Zitat Einzelheiten: S. 14
Text:
Beurkundet beim Standesamt Cosel O/S, Register Nr. 20
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1888, Nr. 107
Taufe eines BrudersFranz Eduard Wilhelm Bleisch
22. April 1888 (Alter 4 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1888, Nr. 107
Text:
Ort der Geburt: Cosel Tag der Geburt: 4. März Tag der Taufe: 22. April Taufname des Kindes: Franz Eduard Wilhelm Name und Stand des Vaters: Max Bleisch Königl. Kreis-Wundarzt Name der Mutter: Clara Stenzinger Name des taufenden Geistlichen: Pfarrer Kollau ehelicher Knabe Name, Stand und Wohnort der Taufpaten: Carl Stenzinger Apotheker Herr Doktor Müller hier Hedwig Bleisch aus Strehlen
Geburt einer SchwesterHedwig Emilie Mathilde „HeleBleisch
1. November 1890 (Alter 7 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1890, Nr. 298
Tod eines BrudersJohannes Adolf „HansBleisch
1. November 1890 (Alter 7 Jahre)
Ursache: Scharlach
Beerdigung eines BrudersJohannes Adolf „HansBleisch
3. November 1890 (Alter 7 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Beerdigungen, 1890, Nr. 190
Text:
Wohnort des Verstorbenen: Cosel Tag der Beerdigung: 3ten Novembr Der Verstorbenen Vor- und Zuname, Stand und Gewerbe, Name der Eltern gleichfalls nach Stand und Gewerbe. Tag und Stunde des Todes: Bleisch Hans Sohn des Königl. Kreis-Physikus Max Bleisch starb den 1ten November Alter des Verstorbenen: - Civilstand: - Militairstand: - Unehel. Kinder: - Krankheit oder sonstige Ursache des Todes: Scharlach Bemerkungen: -
Taufe einer SchwesterHedwig Emilie Mathilde „HeleBleisch
26. November 1890 (Alter 7 Jahre)
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1890, Nr. 298
Text:
Ort der Geburt: Cosel Tag der Geburt: 1. November Tag der Taufe: 26. November Taufname des Kindes: Hedwig Emilie Mathilde Name und Stand des Vaters: Max Bleisch Königl. Kreis-Phisikus Name der Mutter: Clara Stenzinger Name des taufenden Geistlichen: Pfarrer Kollau eheliches Mädchen Name, Stand und Wohnort der Taufpaten: Margarethe Laffter ledig. Heinrich Panitz Doktor Hedwig Bleisch ledig.
Tod einer väterlichen GroßmutterEmilie Caroline Plaeschke
14. Juni 1893 (Alter 9 Jahre)
Zitat Einzelheiten: S. 16
Zitat Einzelheiten: S. 23
Tod einer mütterlichen GroßmutterMathilde Emilie Constantia Effner
10. März 1896 (Alter 12 Jahre)
Zitat Einzelheiten: S. 25
Zitat Einzelheiten: S. 17
Tod eines VatersDr. med. Adolf Max Ferdinand Bleisch
11. März 1896 (Alter 12 Jahre)
Ursache: Mensur mit Kopfverletzung, gewanderter Knochensplitter
Zitat Einzelheiten: S. 15
Zitat Einzelheiten: S. 19
Zitat Einzelheiten: S. 16
Geburt einer SchwesterKatharina Mathilde Julie „KätheBleisch
4. Oktober 189620:00 (Alter 13 Jahre)
Veröffentlichung: FHL INTL Film 996604, FHL INTL Film 1807418, FHL INTL Film 1807421
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1896, Nr. 84
Tod eines mütterlichen GroßvatersKarl Stenzinger
18. November 1896 (Alter 13 Jahre)
Zitat Einzelheiten: S. 17
Zitat Einzelheiten: S. 25
Zitat Einzelheiten: S. 19
Tod eines väterlichen GroßvatersDr. med. Eduard Joseph Ludwig Bleisch
6. August 1900 (Alter 17 Jahre)
Zitat Einzelheiten: S. 16
Zitat Einzelheiten: S. 23
Ausbildung
Medizinstudium
von 1902 bis 27. Februar 1908 (Alter 18 Jahre)
Schule oder höhere Schule: Universität Breslau
Beruf
Assistenzarzt
von November 1909 bis März 1911 (Alter 26 Jahre)
Arbeitgeber: städtisches Krankenhaus
Beruf
II. Assistenzarzt
bis September 1911 (Alter 28 Jahre)
Arbeitgeber: Provinzial-Hebammenlehranstalt
Beruf
praktischer Arzt
nach 1. Oktober 1911 (Alter 28 Jahre)
VerlobungClara Gertrud „Trude“ PuschDiese Familie ansehen
November 1911 (Alter 28 Jahre)

Notiz: Verlobungsanzeige von den Eltern Pusch
Titel
Dr. med.
2. Dezember 1911 (Alter 28 Jahre)


Standesamtliche HeiratClara Gertrud „Trude“ PuschDiese Familie ansehen
22. Mai 1912 (Alter 28 Jahre)
Text:
Beurkundet beim Standesamt Strehlen, Register Nr. 28
Zitat Einzelheiten: S. 17
Text:
Standesamt in Strehlen i/Schles., Register Nr.: 28
Geburt einer Tochter
#1
Gertrud Hedwig Martha Käthe? „Trulle“ Bleisch
12. März 1913 (Alter 29 Jahre)
Taufe einer TochterGertrud Hedwig Martha Käthe? „Trulle“ Bleisch
17. August 1913 (Alter 30 Jahre)
Adresse: Trinitatiskirche, durch Pastor Konrad Müller
Geburt eines Sohns
#2
Max Karl Robert „Maxl“ Bleisch
8. Mai 1914 (Alter 30 Jahre)
Taufe eines SohnsMax Karl Robert „Maxl“ Bleisch
12. Juli 1914 (Alter 31 Jahre)
Adresse: evangelische Kirche
Geburt eines Sohns
#3
Dr. med. Franz Gerhard Bleisch
3. Juni 1918 (Alter 34 Jahre)
Zitat Einzelheiten: S. 14
Text:
Beurkundet beim Pfarramt Friedland, Register Nr.: 1918/36
Zitat Einzelheiten: S. 14
Text:
Beurkundet beim Standesamt Friedland, Register Nr.: 35
Taufe eines SohnsDr. med. Franz Gerhard Bleisch
7. Juli 1918 (Alter 34 Jahre)
Zitat Einzelheiten: S. 14
Heirat eines GeschwistersFranz Eduard Wilhelm BleischGertrud Maria Emilie „Trude“ SchillingDiese Familie ansehen
Typ: Standesamtliche Heirat
18. Juli 1920 (Alter 37 Jahre)
Zitat Einzelheiten: S. 14
Text:
Beurkundet beim Standesamt Zehden, Register Nr. 18
Wohnort 1936 (Alter 52 Jahre)
Adresse: Dittmannsdorf 14
Wohnort um 1942 (Alter 58 Jahre)
Adresse: Reußendorf Nr. 40
Telefon: 2056
Tod eines SohnsMax Karl Robert „Maxl“ Bleisch
9. Februar 1943 (Alter 59 Jahre)

Ursache: im Krieg gefallen
Tod einer EhefrauClara Gertrud „Trude“ Pusch
14. Januar 19461:30 (Alter 62 Jahre)
Adresse: Rysinowie Nowiat/Walbrzych Nr. 46
Tod einer MutterClara Hedwig Sophie „Großl“ Stenzinger
30. April 1955 (Alter 71 Jahre)
Tod 20. Juli 195823:40 (Alter 75 Jahre)
Religion
katholisch
ja

Zitat Einzelheiten: S. 16
Text:
Beurkundet beim Pfarramt Oppeln O/S
Zitat Einzelheiten: S. 15
Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
Heirat: 15. Februar 1882Breslau, Kreis Breslau, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
17 Monate
er selbst
2 Jahre
jüngerer Bruder
Curt Johannes Franz Bleisch
Geburt: 16. September 1885 29 24Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
15 Monate
jüngerer Bruder
Johannes Adolf „HansBleisch
Geburt: 31. Dezember 1886 30 25Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 1. November 1890Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
14 Monate
jüngerer Bruder
Foto Franz BleischFranz Eduard Wilhelm Bleisch
Geburt: 4. März 1888 32 26Cosel, Kreis Cosel, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 17. März 1965Mosbach, Neckar-Odenwald-Kreis, Baden-Württemberg, Bundesrepublik Deutschland
3 Jahre
jüngere Schwester
6 Jahre
jüngere Schwester
Foto Käthe Tietze, geb. BleischKatharina Mathilde Julie „KätheBleisch
Geburt: 4. Oktober 1896 40 35Strehlen, Kreis Strehlen, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 18. März 1978Kupfermühle, Gemeinde Harrislee, Kreis Schleswig-Flensburg, Schleswig-Holstein, Bundesrepublik Deutschland
Familie mit Clara Gertrud „Trude“ Pusch - Diese Familie ansehen
er selbst
Ehefrau
Heirat: 22. Mai 1912Strehlen, Kreis Strehlen, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
10 Monate
Tochter
Jugendfoto Trulle BleischGertrud Hedwig Martha Käthe? „Trulle“ Bleisch
Geburt: 12. März 1913 29 27Friedland, Waldenburg, Kreis Breslau, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 1978Mosbach, Neckar-Odenwald-Kreis, Baden-Württemberg, Bundesrepublik Deutschland
14 Monate
Sohn
Kinderfoto Maxl und Trulle BleischMax Karl Robert „Maxl“ Bleisch
Geburt: 8. Mai 1914 30 28Friedland, Waldenburg, Kreis Breslau, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 9. Februar 1943
4 Jahre
Sohn
Kinderfoto Maxl und Gerhard BleischDr. med. Franz Gerhard Bleisch
Geburt: 3. Juni 1918 34 32Friedland, Kreis Waldenburg, Provinz Schlesien, Preußen, Deutsches Reich
Tod: 23. Mai 1975Berlin, Berlin, Bundesrepublik Deutschland

GeburtAhnenpaß Gerhard Bleisch 1
Zitat Einzelheiten: S. 16
Text:
Beurkundet beim Standesamt Oppeln, Register Nr.: 319
GeburtAhnenpaß Gerhard Bleisch 2
Zitat Einzelheiten: S. 15
Text:
Beurkundet beim Standesamt Oppeln O/S, Register Nr. 319
GeburtPersonenstandsurkunden des Standesamtes Oppeln
Veröffentlichung: http://www.szukajwarchiwach.pl/45/1016/0/str/1/100?ps=True#tabJednostki
Zitat Einzelheiten: Taufen, 1883, Nr. 319
TaufeAhnenpaß Gerhard Bleisch 2
Zitat Einzelheiten: S. 15
Text:
Getauft am 29.7.1883 in Oppeln O/S
TitelDissertation: Die Geburten bei engem Becken in den Jahren 1908/09 bis 1910/11
HeiratAhnenpaß Gerhard Bleisch 2
Text:
Beurkundet beim Standesamt Strehlen, Register Nr. 28
HeiratAhnenpaß Gerhard Bleisch 1
Zitat Einzelheiten: S. 17
Text:
Standesamt in Strehlen i/Schles., Register Nr.: 28
WohnortReichstelefonbuch von 1942
ReligionAhnenpaß Gerhard Bleisch 1
Zitat Einzelheiten: S. 16
Text:
Beurkundet beim Pfarramt Oppeln O/S
ReligionAhnenpaß Gerhard Bleisch 2
Zitat Einzelheiten: S. 15
Verlobung
Verlobungsanzeige von den Eltern Pusch
Notiz
Vor dem Krieg praktiziert in Waldenburg Nach dem Krieg in Hoya praktiziert als Allgemeinarzt
TitelDissertation: Die Geburten bei engem Becken in den Jahren 1908/09 bis 1910/11
Format: application/pdf
Dateigröße: 2.320 kB
Typ: Buch
TitelVerleihung des Doktortitels an Max BleischVerleihung des Doktortitels an Max Bleisch
Format: image/jpeg
Bildmaße: 761 × 1.000 Pixel
Dateigröße: 158 kB
Typ: Dokument
Hervorgehobenes Bild: nein
HeiratEheschließung Max Bleisch und Gertrud PuschEheschließung Max Bleisch und Gertrud Pusch
Format: image/jpeg
Bildmaße: 1.000 × 824 Pixel
Dateigröße: 186 kB
Typ: Dokument
MedienobjektFoto Max BleischFoto Max Bleisch
Format: image/jpeg
Bildmaße: 354 × 600 Pixel
Dateigröße: 35 kB
Typ: Foto
Hervorgehobenes Bild: ja